Altern in einer digitalisierten Welt

Vorlage posts Aktuell

Was nützen uns technische Assistenzsysteme, Robotik und Sensoren im Alltag?

Alter und Technik – Prof. Dr. Cornelia Kricheldorff zum 8. Altersbericht

Der 8. Altenbericht für das Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend befasst sich mit der Thematik: „Ältere Menschen und Digitalisierung“.
In der Digitalisierung stecken viele Chancen für ein gutes Älterwerden, das selbstbestimmt ist und an der Gesellschaft teilhaben lässt. Welcher Nutzen und welchen Mehrwert die Digitalisierung und Technik für ältere Menschen hat zeigt dieser Bericht eindrucksvoll auf.

Unsere herausragende Referentin wird über den 8. Altersbericht referieren. Freuen Sie sich über einen interessanten Vortrag mit vielen spannenden und richtungsweisenden Aspekten. 

Unser Gast:

Prof. Dr. Cornelia Kricheldorff ist Leiterin des Instituts für Angewandte Forschung, Entwicklung und Weiterbildung (IAF). Ihre Hauptlehrgebiete sind: Soziale Gerontologie, Soziale Arbeit im Gesundheitswesen und Empirische Sozialforschung. Sie ist Mitglied in diversen Fachgremien und hat umfangreiche Fachpublikationen vorzuweisen. 

Freuen Sie sich auf eine kompetente Referentin mit einem spannenden Thema!

Wir laden ein: