Auftaktveranstaltung:
Zukunft häuslicher Pflege und Nachbarschaftshilfe in Freiburg

referentenduo-veranstaltung-leben-stadt-alter

Das neue Gesicht der Freiburger "Caring Community"

Zwei Akteure stellen ihre Konzepte zur Versorgung älterer Menschen in Ihren Wohnungen vor und diskutieren darüber, wie wir uns den Herausforderungen des demographischen Wandels in unserer Stadt stellen können.

Diese Veranstaltung ist die Fortsetzung des Themas „Aging in Place“, („Wohnen im Alter“), gestaltet von der Gerontologin Prof. Ines Himmelsbach und der Architektin Nona C. Bosse, die im Herbst letzten Jahres so viel Anklang fand.

Diesmal möchten wir mit den Besucher*innen diskutieren über den Bereich „ambulante Pflege“ und moderne „Nachbarschaftshilfe“ im Quartier.

Es referieren über ihre Konzepte und Angebote:

  • Jörn Schinzler, Diplom Kaufmann, Gründer und Geschäftsführer des Freiburger Pflegedienstes „ICH & DU“.
  • Dr. Nils Adolph, Vorstand der der gemeinnützigen Freiburger Sozialgenossenschaft S.AGE.S eG.

Am Schluß der Veranstaltung werden Sie möglicherweise sagen:
„Sollte es einmal sein müssen : So möchte ich auch gepflegt werden“.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Freiburg statt.
Eintritt 6 €